Einheitliche Handlungsempfehlungen

Die Handlungsempfehlungen des Netzwerks Gesund ins Leben basieren auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und werden von allen einschlägigen Fachgesellschaften, Institutionen und Verbänden inhaltlich unterstützt. Gleichzeitig sind die Handlungsempfehlungen auch die Grundlage aller zentralen Botschaften des bundesweiten Kommunikationsnetzwerks, so dass möglichst viele junge Eltern – auch aus bildungsfernen Schichten – einheitliche Auskünfte rund um die Ernährung in Schwangerschaft, Stillzeit und im Kleinkindalter erhalten.