Reinigung von Flaschen und Saugern

Empfehlung

Foto: © r.classen / Fotolia.com
Schwamm im Wasser
  • Flaschen und Sauger sollten direkt nach jeder Mahlzeit gründlich gespült, sorgfältig gereinigt und anschließend trocken aufbewahrt werden.

Grundlage der Empfehlung

Die Empfehlung basiert auf Empfehlungen des BfR und der DGKJ [28, 69].


Hintergrundinformationen

Promptes Reinigen nach Gebrauch mit heißem Wasser und Spülmittel verhindert, dass sich Nahrungsreste in schwer zugänglichen Ecken festsetzen und zum Nährboden für Mikroorganismen werden. Die vollständige Entfernung kann dann schwierig werden. Ein Auskochen bzw. Sterilisieren von Flaschen und von Silikonsaugern bringt im häuslichen Bereich keinen weiteren Vorteil [69]. Die Oberfläche von Gummisaugern ist im Gegensatz zu der von Silikonsaugern poröser; deshalb sollten sie hin und wieder ausgekocht oder häufiger ausgetauscht werden [44].