Die App-Trilogie für Schwangere und junge Familien

Kompaktes Wissen zu einer gesunden Lebensweise

Informationen zu Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft und zum gesunden Aufwachsen in der frühen Kindheit gibt es in Hülle und Fülle. Doch welche Quelle ist verlässlich und seriös? Basierend auf der App Baby & Essen, des Netzwerks Gesund ins Leben, die seit über einem Jahr Eltern ein beliebter mobiler Ratgeber ist, sind nun zwei weitere hilfreiche Apps für (werdende) Familien erschienen.

Die App-Trilogie für Schwangere und junge Familien hat die wissenschaftlichen Handlungsempfehlungen des Netzwerks Gesund ins Leben, einer IN FORM Initiative des Bundesernährungsministeriums als Grundlage. Ohne auf spielerische Elemente, wie Kalender und Checks zu verzichten, liefern die Apps wichtige Informationen zu ausgewogener Ernährung, Bewegung und gesundem Aufwachsen in Schwangerschaft, Säuglingsalter und früher Kindheit. Die praxisnah gestalteten Apps bauen inhaltlich aufeinander auf und sind technisch eng miteinander verknüpft. Durch individualisierbare Profile und die Favoritenfunktion bekommen Eltern und diejenigen, die es werden wollen, wichtige Informationen auf einen Blick. Checks und Checklisten unterstützen den Alltag und per Knopfdruck kann auch der Vater daran teilhaben.

Die App-Trilogie ist frei von Werbung und kommerziellen Interessen. Alle drei Apps sind kostenlos für Android und iOS erhältlich. 


Die Experten hinter den Apps

Die Apps wurden vom Kompetenzzentrum für Ernährung, dem Netzwerk Gesund ins Leben und der Stiftung Kindergesundheit entwickelt. Gefördert wird die App-Trilogie vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft.