Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Arzneimittel in der Schwangerschaft

Arzneimittel sollen in der Schwangerschaft nur in Absprache mit dem Arzt eingenommen oder abgesetzt werden.

Tablettenblister
ZIQUIU / Fotolia.com

Empfehlungen

  • Arzneimittel sollen in der Schwangerschaft nur in Absprache mit dem Arzt eingenommen oder abgesetzt werden.

Hintergrund

Diese Empfehlung bezieht sich sowohl auf verschreibungspflichtige als auch auf nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel. Vor der Schwangerschaft bestehende Medikationen sollen Schwangere nicht eigenmächtig absetzen, sondern hierüber mit einem Arzt Rücksprache halten [1]. Hinweise zur Sicherheit von Arzneimitteln in Schwangerschaft und Stillzeit gibt die Internetseite www.embryotox.de.

als hilfreich bewerten 0 Versenden