Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Gesundheit rund um Geburt und erstes Lebensjahr

Im Februar ist ein neues nationales Gesundheitsziel veröffentlicht worden: „Gesundheit rund um die Geburt“. Es umfasst Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sowie die Entwicklungsphase im ersten Lebensjahr eines Kindes.

Im Februar ist ein neues nationales Gesundheitsziel veröffentlicht worden: „Gesundheit rund um die Geburt“. Es umfasst Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sowie die Entwicklungsphase im ersten Lebensjahr eines Kindes. Wichtige Ziele sind die Bindung zu den Eltern zu fördern, gesunde Lebensverhältnisse, soziale Sicherheit sowie Unfallgefahren und Situationen zu vermeiden, in denen Eltern überfordert sind. Zusammen mit dem Ziel „Gesund aufwachsen“ bildet der nationale Gesundheitszieleprozess erstmals in Bezug auf die lebenslange Gesundheit bedeutende Zeit von der Schwangerschaft bis zum Ende der Kindheit vollständig ab.

Das neue und mittlerweile neunte Gesundheitsziel hat eine Expertengruppe aus rund 30 Mitgliedern aus Bund, Ländern, Forschung, Selbsthilfe und Krankenkassen für den Kooperationsverbund Gesundheitsziele.de erarbeitet. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat die Erstellung finanziell unterstützt.

Bei den Gesundheitszielen handelt es sich um Vereinbarungen von Akteuren des Gesundheitswesens, um die Gesundheit der Bevölkerung zu fördern. Es werden Empfehlungen verabschiedet und Maßnahmenkataloge erstellt. Alle Beteiligten verpflichten sich zur Umsetzung in ihren Verantwortungsbereichen.

www.gesundheitsziele.de

Pressemeldung des BMG vom 13.2.2017

Andrea Fenner, Edinburgh, www.gesund-ins-leben.de

30.03.2017

als hilfreich bewerten 0 Versenden