Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Nachgefragt

In der Rubrik Nachgefragt geht Gesund ins Leben Irrtümern auf den Grund und erklärt altes Wissen neu.

Zettel mit Fragezeichen
Stepan Popov / Fotolia.com

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Schwangere im Schwimmbad
kristall / Fotolia.com

Ist Sport in der Schwangerschaft erlaubt?

Nachgefragt bei Gesund ins Leben

Die meisten Schwangeren möchten gerne sportlich und aktiv im Alltag sein. Dennoch haben viele Frauen Bedenken oder gar Angst, die sie von Bewegung und Sport in der Schwangerschaft abhalten. Sie sind sich unsicher und fragen sich: Ist Sport in der Schwangerschaft für mich und mein ungeborenes Baby gefährlich?

mehr...
Schwangere auf Markt
Syda Productions / Fotolia.com

Vegetarische Ernährung liegt im Trend. 5,3 Millionen Menschen in Deutschland bezeichnen sich selbst als Vegetarier oder verzichten weitgehend auf Fleisch [1]. Vegetarierinnen möchten sich meist auch in der Schwangerschaft fleischlos ernähren. Doch kann eine vegetarische Ernährung den Nährstoffbedarf decken? Sind Supplemente notwendig? Und wenn ja, welche?

mehr...
Gemüse auf Holztisch
Alexander Raths / Fotolia.com

Eine vegane Ernährung - rein pflanzlich, ohne Fleisch, Fisch, Milch(-produkte) und Eier – findet immer mehr Anhänger. So waren in Deutschland im Jahr 2012 bei einer Bevölkerung von rund 82,3 Millionen Menschen rund 8–9 Prozent Vegetarier und 700.000 Veganer [7]. Viele Frauen, die sich vegan ernähren, wollen auch in der Schwangerschaft auf tierische Lebensmittel verzichten. Wie ist eine vegane Ernährung in der Schwangerschaft zu bewerten?

mehr...
Schwangere mit Einkauf in der Küche
VadimGuzhva / Fotolia.com

Lebensmittelinfektionen wie Listeriose und Toxoplasmose können dem ungeborenen Kind schaden. Deshalb werden schwangere Frauen vor bestimmten Lebensmitteln gewarnt. Doch wie stark muss die Auswahl wirklich eingeschränkt werden?

mehr...
Buchstabenwürfel bilden Wort Folsäure
p365.de / Fotolia.com

Brauchen Schwangere zusätzlich Folsäure?

Nachgefragt bei Gesund ins Leben

Jährlich werden in Deutschland 700 bis 1.000 Neuralrohrdefekte diagnostiziert [1]. Folat bzw. Folsäure spielen eine bedeutende Rolle in der Prävention dieser angeborenen kindlichen Fehlbildungen. Die mittlere Folatzufuhrliegt bei Frauen in Deutschland im Mittel weit unter den Empfehlungen. Reicht es aus, sich ausgewogen zu ernähren und dabei gezielt folatreiche Lebensmittel auszuwählen, oder braucht jede Schwangere zusätzlich Folsäure?

mehr...
gelbe Kapseln auf Teller bilden Fisch
morganka / Fotolia.com

Eine gute Versorgung mit der langkettigen Omega-3-Fettsäure DHA in der Schwangerschaft ist für die Entwicklung des Kindes wichtig. Vor allem fettreicher Meeresfisch liefert sie reichlich. Doch manche Frauen mögen keinen Fisch und auch Vegetarierinnen verzichten darauf. Können pflanzliche Lebensmittel wie Rapsöl eine Alternative sein? Oder sind Supplemente notwendig?

mehr...
Junge Frau mit Tablette auf Zunge
AntonioDiaz / Fotolia.com

Brauchen Schwangere zusätzlich Jod?

Nachgefragt bei Gesund ins Leben

In der deutschen Bevölkerung besteht bei Jod ein Versorgungsdefizit von durchschnittlich 60–80 μg/Tag. Bei Schwangeren ist die Versorgungslücke sogar noch größer, da sie einen erhöhten Jodbedarf haben. Bereits eine milde Unterversorgung wirkt sich negativ auf die Entwicklung des Kindes aus. Braucht deshalb jede Schwangere zusätzlich Jod?

mehr...
Schwangere mit Tasse auf Bauch
vladans / Fotolia.com

Deutschland ist ein Kaffeeland. So tranken die Deutschen in 2013 durchschnittlich rund 1,23 Tassen Kaffee pro Tag. Damit liegt Deutschland im weltweiten Vergleich auf Platz 5 [7]. Zu Beginn einer Schwangerschaft sind viele Frauen müde und wollen gerade deshalb nicht auf ihren geliebten Kaffee zum Frühstück oder am Nachmittag verzichten. Sie fragen sich: Darf ich als Schwangere koffeinhaltigen Kaffee trinken und wenn ja, wie viel?

mehr...

Nachgefragt

Von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter Noch mehr Fragen und Antworten

In der Rubrik Nachgefragt gehen wir Irrtümern auf den Grund erklären altes Wissen neu. Hier sind alle bisher erschienenen Fragen und Antworten zur Schwangerschaft, dem ersten Lebensjahr und dem Kleinkindalter gesammelt:

Alle Fragen und Antworten

Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft - Präsentationstafeln für die Elternberatung

Medien-Tipp

Beratungsmaterial Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft - Präsentationstafeln für die Elternberatung

Der Lebensstil in der Schwangerschaft steht im Mittelpunkt der Präsentationstafeln für die Beratung. Während werdende Eltern einfache und alltagsnahe Botschaften sehen, haben Beratungskräfte Zugriff auf hilfreiche Begleitinformationen. mehr...