Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Zeitungen
mitrija / Fotolia.com
  • Unsere aktuellen Meldungen gibt es hier: Meldungen von Gesund ins Leben

  • In der Reihe Nachgefragt decken wir Irrtümer auf und erklären altes Wissen neu.

  • Fachkreise informieren wir mit unserem Newsletter über Materialien, Aktuelles von Gesund ins Leben, Fortbildungen, Studien und Praxisrelevantes für die Arbeit mit jungen Familien.

  • Wir informieren neutral und unabhängig und entwickeln unsere Aktivitäten auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse: zum Aufbau des Netzwerks.

Wenn Sie regelmäßig Informationen von uns erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail mit Name und gegebenenfalls Redaktion an: post@gesund-ins-leben.de


Frau mit Gedankenblase und Text Genug Milch 06 Oct
DDRockstar - stock.adobe.com

Sorge um zu wenig Muttermilch meist unbegründet

Selbstvertrauen, Unterstützung und Aufklärung sind gefragt

Bonn, 6. Oktober 2021. Aus Sorge um zu wenig Milch stillen viele Frauen ihr Baby ab. Wissensvermittlung und Beratung ab der Schwangerschaft fördern Selbstvertrauen und Stillkompetenz von Frauen. Tatsächlich zu wenig Milch ist sehr selten.

mehr...
Leitfaden Kommunikation rund um das Stillen

Kostenlos

Heft Leitfaden Kommunikation rund um das Stillen

Einfühlsame Beratung und ein stillfreundliches soziales Umfeld erleichtern Frauen das Stillen. Ein neuer Leitfaden bietet Fachkräften und Medienschaffenden dafür Anregungen und konkrete Beispiele für Text- und Bildsprache. mehr...

Gudrun Kinzel
cay kinzel

Referentin

Gudrun Kinzel

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon 0228 6845-2729

Kontakt

Bundesanstalt für Lebensmittel und Ernährung Pressestelle

Wenn Sie Fragen zur Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und ihren verschiedenen Aufgaben haben, steht Ihnen die Stabsstelle Pressestelle und Bürgerangelegenheiten der BLE zur Verfügung.

www.ble.de