Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Aktualisierte Handlungsempfehlungen für das 1. Lebensjahr

Die Netzwerk-Empfehlungen für das 1. Lebensjahr sind überarbeitet worden und erscheinen voraussichtlich im August in der Monatsschrift Kinderheilkunde. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse haben zur Änderung einiger Empfehlungen geführt. Außerdem sind zusätzliche Themen wie die Bewegung von Mutter und Kind in den Beratungsstandard aufgenommen worden.

Die Netzwerk-Empfehlungen für das 1. Lebensjahr sind überarbeitet worden und erscheinen voraussichtlich im August in der Monatsschrift Kinderheilkunde. Neue wissenschaftliche Erkenntnisse haben zur Änderung einiger Empfehlungen geführt. Außerdem sind zusätzliche Themen wie die Bewegung von Mutter und Kind in den Beratungsstandard aufgenommen worden. Geändert hat sich auch die Struktur: auf die einzelnen Handlungsempfehlungen folgt jeweils ein neuer Abschnitt „Grundlagen der Empfehlungen“, der die Herleitung der Empfehlungen begründet. Ausführliche Hintergrundinformationen ermöglichen danach einen tieferen Einblick in die aktuelle Studienlage und die praktische Umsetzung.

Nachdem wir bereits auf dem Hebammenkongress Anfang Mai in Hamburg einen ersten Einblick gegeben haben, stellen wir sie als nächstes auf dem Kinder- und Jugendärztetag vor. Prof. Hildegard Przyrembel informiert in einer Preview über die wichtigsten Neuerungen in den aktualisierten Handlungsempfehlungen für Mutter und Kind im 1. Lebensjahr.

Einladung für Kurzentschlossene zur Preview im Rahmen des Kinder- und Jugendärztetages

Wann: 18.06.2016 (Samstag), 8.30–9 Uhr 
Wo: Berlin, Estrel Hotel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

Die Teilnahme an der Preview der aktualisierten Handlungsempfehlungen ist kostenlos. Bitte drucken Sie sich dafür diese Einladung (PDF) aus und bringen Sie sie zur Veranstaltung mit.

Gerne können Sie an den anschließenden Vorträgen des Kinder- und Jugendärztetages ab 9.05 Uhr weiter teilnehmen – hierzu benötigen Sie jedoch eine entsprechende Kongresskarte. Das Programm des 46. Kinder- und Jugendärztetags und des 11. Kongresses für medizinische Fachangestellte in der Kinder- und Jugendarztpraxis sowie Informationen zur Anmeldung finden Sie hier:

www.bvkj.de

Andrea Fenner, Edinburgh, www.gesund-ins-leben.de

16.06.2016

als hilfreich bewerten 0 Versenden