Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

BMG-Aktivitäten zur Prävention von Übergewicht bei Kindern

Um seine Aktivitäten zur Prävention von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen transparent zu gestalten, hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) im April Ziele, Inhalte und Informationen zu diesem Förderschwerpunkt online veröffentlicht.

Um seine Aktivitäten zur Prävention von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen transparent zu gestalten, hat das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) im April Ziele, Inhalte und Informationen zu diesem Förderschwerpunkt online veröffentlicht.

Das Ministerium fördert seit 2015 verschiedene Projekte, um

  • Erfolgsfaktoren für nachhaltig wirksame Maßnahmen zu identifizieren,
  • die Qualität und Wirksamkeit von Projekten zu verbessern und
  • bedarfs- und zielgruppengerechte Materialien zu entwickeln.

Dazu gehören Maßnahmen wie eine Bestandsaufnahme von Qualitätsstandards der Prävention von Übergewicht bei Kindern, das Projekt „Qualitätsentwicklung am Beispiel der Adipositasprävention in Kitas“ zur Initiierung eines Dialogs über die Qualität der Gesundheitsförderung in Kitas und die Entwicklung eines Online-Tools für Pädiater zur Beurteilung des Risikos eines Metabolischen Syndroms bei Kindern.

Eine Liste geförderter Projekte und weiterführende Informationen für Fachkräfte gibt es hier:

http://www.bundesgesundheitsministerium.de/

Andrea Fenner, Edinburgh, www.gesund-ins-leben.de

16.06.2016

als hilfreich bewerten 0 Versenden