Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Chancen der frühen Prävention nutzen!

Pro Jahr werden in Deutschland 680.000 Kinder geboren, damit besteht 680.000 Mal die Chance die Weichen für einen lebenslang gesunden Lebensstil zu stellen.

Pro Jahr werden in Deutschland 680.000 Kinder geboren, damit besteht 680.000 Mal die Chance die Weichen für einen lebenslang gesunden Lebensstil zu stellen. Frühe primärpräventive Maßnahmen können hier dazu beitragen, Risiken zu verringern und Gesundheitskosten zu senken. Der Lebensstil der Schwangeren wirkt sich auf den Stoffwechsel des Kindes aus und kann ihn für das weitere Leben prägen. Auch im Säuglings- und frühen Kleinkindalter scheinen Einflüsse wie die Ernährung das lebenslange Risiko des Kindes für die spätere Entwicklung von Übergewicht und Zivilisationskrankheiten wie Diabetes mellitus Typ 2 zu beeinflussen.

Auf den Handlungsbedarf hat das Netzwerk im Mai mit diesen Pressemeldungen hingewiesen:

Schon im Mutterleib auf Dicksein programmiert? Prävention beginnt in der Schwangerschaft!

Mit Normalgewicht in die Schwangerschaft: Deutschland hat Handlungsbedarf

Jedes 10. Neugeborene kommt in Deutschland als Raucher auf die Welt: Gemeinsames Handeln gefragt

Andrea Fenner, Edinburgh, www.gesund-ins-leben.de

23.06.2015

als hilfreich bewerten 0 Versenden