Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Fortbildungen

Fundiert und nah am Alltag: Mit diesen Fortbildungen informiert Gesund ins Leben Fachkreise über die aktuellen bundesweiten Empfehlungen zur Ernährung, Bewegung und Allergievorbeugung. Im Mittelpunkt steht immer, Familien erfolgreich zu erreichen, von der Schwangerschaft bis ins Kleinkindalter

Kalender
Zerbor / Fotolia.com

Für die Teilnahme an unseren Präsenz-Fortbildungen können einige Berufsgruppen auf Antrag einen Zuschuss von in der Regel 50 Euro erhalten. Eine Auflistung der bezuschussungsfähigen Berufsgruppen finden Sie bei den einzelnen Fortbildungen jeweils im Abschnitt Organisatorisches.

Die Fortbildungen des Netzwerks Gesund ins Leben werden bundesweit von verschiedenen Anbietern als Fortbildungsmaßnahme anerkannt und bepunktet.

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Schwangere hält Tomaten und Banane vorm Bauch als Gesicht
drubig-photo / Fotolia.com

Fortbildungen

Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft

Wer Schwangere begleitet, lernt in dieser eintägigen Fortbildung die bundesweiten Empfehlungen zur Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft kennen.

mehr...

Die nächsten Fortbildungen

03.02.2018 in Rosenheim: Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft 13.10.2018 in Bayreuth: Ernährung und Bewegung in der Schwangerschaft
Mann isst Babybrei vor Baby
detailblick-foto / Fotolia.com

Fortbildungen

Ernährung von Säuglingen

Wer Eltern im ersten Lebensjahr begleitet, muss häufig Fragen zur Ernährung beantworten. Deshalb gibt es unsere Fortbildung zur Ernährung von Säuglingen.

mehr...

Die nächsten Fortbildungen

10.03.2018 in Bad Neustadt a.d.S.: Ernährung von Säuglingen 08.06.2018 in Herborn: Ernährung von Säuglingen 08.09.2018 in Fulda: Ernährung von Säuglingen
Webinar
barameefotolia

Neue Webinar-Reihe

Zur Ernährung von Säuglingen

In den kostenlosen Webinaren von Gesund ins Leben können Sie sich vom eigenen Schreibtisch aus über die aktuellen Empfehlungen zur Ernährung von Säuglingen informieren.

mehr...

Die nächsten Webinare

22.01.2018, 12–13 Uhr: Grundlagen zum Stillen 22.01.2018, 16–17 Uhr: Was passiert im 1. Lebensjahr? 24.01.2018, 11–12 Uhr: So gelingt der Übergang zum Familienessen 24.01.2018, 14–15 Uhr: Reif für Beikost! 29.01.2018, 10–11 Uhr: Grundlagen zum Stillen 29.01.2018, 15–16 Uhr: Welche Nahrung, wenn nicht gestillt wird? 01.02.2018, 9–10 Uhr: Was gibt’s auf den Löffel? 01.02.2018, 14–15 Uhr: So gelingt der Übergang zum Familienessen
Baby trinkt an Brust
Monkey Business / Fotolia.com

Stillen und Stillförderung

Curriculum zur Basisfortbildung

Für Deutschland gibt es ein einheitliches Konzept für Basisfortbildungen zum Thema Stillen und Stillförderung.

mehr...
Keckes Baby
Artranq / Fotolia.com

Fortbildungen

Primäre Allergieprävention

Diese Fortbildung kann als Inhouse-Veranstaltung gebucht werden. Sie informiert über wirksame Maßnahmen für die Vorbeugung von Allergien, damit Sie Schwangere und junge Familien zur Allergieprävention beraten können.

mehr...

Tipp

Inhouse-Veranstaltungen Holen Sie sich unsere Fortbildung ins Haus!

Die Fortbildungen von Gesund ins Leben können auch als Inhouse-Veranstaltung gebucht werden. Das Angebot richtet sich an Institutionen, Einrichtungen oder Verbände, die mit Berufsgruppen aus dem Umfeld werdender Eltern zu tun haben, z.B. Kliniken, Gesundheitsämter, Geburtshäuser, Schwangerenberatungsstellen, Einrichtungen aus dem Bereich der Frühen Hilfen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle:

Astrid Lange
BLE

Assistenz

Astrid Lange

Fortbildungen, Becoming Breastfeeding Friendly

Telefon 0228 68455-164