Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Wissenschaftlich fundiert und auf den Alltag von Familien zugeschnitten: Gesund ins Leben bietet vielfältige Materialien für die Beratung von Eltern.

Medien
BLE

Alle Materialien basieren auf den bundesweit einheitlichen Handlungsempfehlungen von Gesund ins Leben, die von den einschlägigen Fachgesellschaften, Institutionen und Verbänden in Deutschland gemeinsam entwickelt wurden. Die meisten Medien gibt es kostenlos gegen Versandkostenpauschale und zusätzlich zum Download auf Deutsch und anderen Sprachen.

Schwangerschaft und Präkonzeption

Stillzeit

Erstes Lebensjahr

Kleinkindalter

Allergien vorbeugen

#stillenwillkommen

Auftakt der Aktionen des Netzwerks Gesund ins Leben

Frau stillt
Markus W. Lambrecht, Skylightphotos.de

Mit dem Hashtag #stillenwillkommen ruft das Netzwerk dazu auf, sich für selbstverständliches Stillen in der Öffentlichkeit stark zu machen. Denn noch nicht immer und überall wird öffentliches Stillen als etwas Alltägliches akzeptiert.

mehr...
Medienauswahl 20 Jan
BZfE

Fremdsprachiges Material

Beraten in Arabisch, Englisch, Russisch und Türkisch

Viele unserer Medien für die Beratung von Eltern zu Ernährung, Bewegung und Allergievorbeugung gibt es auf verschiedenen Sprachen zum kostenlosen Herunterladen.

mehr...
Baby beim Kinderarzt 07 Aug
Oksana Kuzmina / Fotolia.com

Merkblätter für Vorsorgeuntersuchungen

Primäre Prävention bei U-Untersuchungen und Paed.Checks

Präventive Beratungen sind Bestandteil von Vorsorgeuntersuchungen im Kindes- und Jugendalter. Die folgenden Merkblätter unterstützen dabei. Sie können auch bei der Beratung von Eltern in anderen Settings genutzt werden.

mehr...
Kurzversion Handlungsempfehlungen Schwangerschaft

Tipp

Heft Kurzversion Handlungsempfehlungen Schwangerschaft

Die bundesweit einheitlichen Handlungsempfehlungen fassen wichtige Botschaften zu Ernährung und Lebensstil vor und in der Schwangerschaft zusammen. Sie sind ergänzt durch Hinweise auf Veränderungen, die im Rahmen der Aktualisierung erfolgten. Die Empfehlungen werden von den für Deutschland relevanten wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Berufsverbänden unterstützt. mehr...