Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

In den kostenlosen Web-Seminaren von Gesund ins Leben können Sie sich vom eigenen Schreibtisch aus über die aktuellen Empfehlungen zur Ernährung von Säuglingen informieren.

Web-Seminar
DOC RABE Media – stock.adobe.com

Unsere Web-Seminare sind professionell moderierte Vorträge, die Sie live über das Internet verfolgen können. Dabei hören und sehen Sie die Präsentation über Ihren Computer und können jederzeit Fragen an die Referentin stellen.

Teilnehmen können alle, für die das Thema Säuglingsernährung im beruflichen Alltag relevant ist. Die Web-Seminare orientieren sich am erprobten Fortbildungskonzept Ernährung von Säuglingen und basieren auf den aktuellen bundesweiten Handlungsempfehlungen zur Ernährung und Bewegung im ersten Lebensjahr.

Anmeldung

Termin-Übersicht und Anmeldeformular 

  • Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung erforderlich.
  • Die Module können einzeln und unabhängig voneinander besucht werden.
  • Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Mit Erhalt der Bestätigung ist Ihre Anmeldung verbindlich.

Damit die Technik stimmt

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Bereitschaft, per Video und Audio an einem Zoom-Meeting aktiv teilzunehmen. Wir empfehlen die Teilnahme per Computer, da Smartphones und Tablets nur eine eingeschränkte Nutzeroberfläche bieten. Sie erhalten die Zugangdaten für das Zoom-Meeting einen Tag vor dem jeweiligen Web-Seminar per E-Mail.

Web-Seminar-Reihe: Ernährung von Säuglingen

1) Was passiert im 1. Lebensjahr?

Grundlagen der kindlichen Entwicklung als Einstieg in die Ernährung von Säuglingen

Themen:

  • Entwicklung der kindlichen Essfertigkeiten
  • Gewichtsentwicklung
  • Verdauung
  • Bewegungsförderung
  • Supplemente im 1. Lebensjahr

2) Grundlagen zum Stillen

Theorie und Praxiswissen zur Unterstützung von Eltern

Themen:

  • Daten & Fakten
  • Empfehlungen zur Stilldauer
  • Stillmanagement
  • Stillen & Beruf

3) Welche Nahrung, wenn nicht gestillt wird?

Industrielle Säuglingsnahrungen und ihre Verwendung

Themen:

  • verschiedene Formen industrieller Säuglingsnahrungen und ihre Verwendung
  • Zubereitung
  • Hygieneaspekte

4) Reif für Beikost!

Basiswissen Beikost: Einführung, Abfolge und Zusammensetzung

Themen:

  • Wann wird Beikost eingeführt?
  • Aufbau der Beikost
  • geeignete Lebensmittel

5) Was gibt’s auf den Löffel?

Praxiswissen Beikost: Rund ums Zubereiten und Füttern

Themen:

  • Zubereitung von Beikost
  • Küchenhygiene und Lagerung
  • Selberkochen vs. Fertigbrei
  • praktische Tipps zum Füttern
  • Hunger und Sättigung

6) So gelingt der Übergang zum Familienessen

Essen und Trinken lernen für Säuglinge und kindgerechte Familienmahlzeiten

Themen:

  • Übergang zur Familienkost
  • Gemeinsam essen mit Freude
  • Entwicklung des Essverhaltens
  • Eltern und Kind: das Team fürs Essenlernen

 Unser Team 

Paula Stille

Moderatorin

Paula Stille bietet seit vielen Jahren Fortbildungen für Lehrkräfte und Web-Seminare als Referentin für das BZfE an.

Referentin

Dörte Freisburger ist Still- und Laktationsberaterin IBCLC und Kinderkrankenschwester. Sie hält die Fachvorträge in den Modulen 1 bis 3.

Claudia Thienel

Referentin

Die Diplom-Oecotrophologin Claudia Thienel referiert in den Modulen 4 bis 6 über Beikost und den Übergang zum Familienessen.

als hilfreich bewerten 0 Versenden
Katharina Krüger
BLE

Stellvertretende Referatsleiterin

Katharina Krüger

Multiplikator*innenfortbildungen, Veranstaltungen

Telefon 0228 6845-5114