Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Frau stillt am See #stillenwillkommen
BLE, Foto: Melanie Kolbeck

Auf Instagram können Sie sich unter dem Hashtag #stillenwillkommen für selbstverständliches Füttern von Babys in der Öffentlichkeit stark machen. Ob junge Mütter, Fachkräfte oder engagierte Gastronom*innen – jede*r kann Bilder und Geschichten beitragen:

  • In welchen Situationen, an welchen Orten gibt es besonders gute Erfahrungen?
  • Welche Ideen haben stillende Mütter überzeugt?
  • Wo sind Stillende und Babys willkommen?

Es lohnt sich, dazu auch auf dem neuen Instagram-Kanal des Netzwerks Gesund ins Leben vorbeizuschauen (@gesund.ins.leben). Dort informieren und diskutieren wir über das Thema Stillen in der Öffentlichkeit und künftig auch über alle anderen Themen des Netzwerks.

www.gesund-ins-leben.de/stillenwillkommen

/

als hilfreich bewerten 0 Versenden