Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Reiskorngroße und erbsengroße Menge Zahnpasta auf Bürste
C. Liepe, BLE

Fluorid spielt bei der Vorbeugung von Karies eine wichtige Rolle. Es wird von Geburt an in angemessener Dosis empfohlen. Zur Verbreitung der Empfehlungen bietet das Netzwerk Gesund ins Leben Begleitmaterial. Es kann kostenfrei unter Angabe der Quelle verwendet werden.

  • Eine Infografik zeigt die Empfehlungen zur Fluoridanwendung bei Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren gemäß den neuen einheitlichen Empfehlungen zur Kariesprävention im Säuglings- und frühen Kindesalter des Netzwerks Gesund ins Leben.
  • Zwei Fotos helfen, die korrekte Dosierung von fluoridhaltiger Zahnpasta zu veranschaulichen.
  • Elternmaterialien sind in Vorbereitung, damit Beratungskräfte die neuen Empfehlungen anschaulich vermitteln können.

www.gesund-ins-leben.de/kariespraevention

Nachgefragt!

Wie werden Milchzähne von Anfang an geschützt? Der Frage geht auch ein neuer Nachgefragt-Artikel auf den Grund. Er fasst wichtige Aspekte der neuen Empfehlungen für Fachkreise zusammen.

Artikel lesen

/

als hilfreich bewerten 0 Versenden