Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Handlungsempfehlungen

Die bundesweit einheitlichen Handlungsempfehlungen von Gesund ins Leben fassen wichtige Botschaften zu Ernährung, Lebensstil und Allergievorbeugung im ersten Lebensjahr zusammen. Hinter den Inhalten stehen die für Deutschland einschlägigen Fachgesellschaften, Verbände und Institutionen.

Frau hält Baby
jolopes / Fotolia.com

Allgemeines

Einleitung

Methodik

Hinweise

Empfehlungen zum Stillen

Bedeutung des Stillens

Beratung von Eltern

Stillbeginn

Stilldauer

Stillpraxis

Empfehlungen für die stillende Mutter

Ernährung

Fisch für die stillende Mutter

Einschränkung der Energiezufuhr oder Lebensmittelauswahl

Flüssigkeitszufuhr

Alkohol

Rauchen

Medikamente

Nährstoffsupplemente

Körperliche Aktivität

 

Weitere Empfehlungen fürs 1. Lebensjahr

Die oben genannten Empfehlungen sind ein Auszug aus den bundesweiten Handlungsempfehlungen zur Ernährung und Bewegung von Säuglingen und stillenden Frauen des Netzwerks Gesund ins Leben.

als hilfreich bewerten 0 Versenden

Zitierweise

Koletzko B, Bauer CP, Cierpka M, Cremer M, Flothkötter M, Graf C, Heindl I, Hellmers C, Kersting M, Krawinkel M, Przyrembel H, Vetter K, Weißenborn A, Wöckel A. Ernährung und Bewegung von Säuglingen und stillenden Frauen. Aktualisierte Handlungsempfehlungen von „Gesund ins Leben – Netzwerk Junge Familie“, eine Initiative von IN FORM. Monatsschr Kinderheilkd 2016; 164(9): 765-789

Ernährung und Bewegung von Säuglingen und stillenden Frauen - Aktualisierte Handlungsempfehlungen

Kostenlos

Heft Ernährung und Bewegung von Säuglingen und stillenden Frauen - Aktualisierte Handlungsempfehlungen

Der Sonderdruck fasst die vereinheitlichten Handlungsempfehlungen für die Beratung junger Familien zusammen. Die Empfehlungen wurden 2016 aktualisiert und um die Themen Essen lernen sowie Bewegung für Säuglinge und stillende Frauen erweitert. mehr...